Altbausanierung

Wertsteigerung durch günstige und effiziente Fassadendämmung

Hier schreiben …

Eine Fassadendämmung kann die Energieeffizienz eines Gebäudes erheblich verbessern und somit zu einem positiven Energieausweis beitragen. Dies wiederum erhöht den Verkaufswert der Immobilie. 

Insbesondere Häuser, welche vor der ersten Wärmeschutzverordnung 1977 erbaut wurden, können durch Dämmung der Fassade energetisch aufgebessert und damit auch im Punkt Wohnklima deutlich modernisiert werden.

Wir haben hier kurz die wichtigsten Vorteile einer Fassadensanierung zusammgenfasst:

  • Energie sparen, Heizkosten senken
  • Beugt Schimmelbildung vor
  • Verbessert Schallschutz des Gebäudes
  • Erhöht den Wohnkomfort
  • Steigert den Immobilienwert
  • Ist ein aktiver Teil des Klimaschutzes
  • Wird staatlich gefördert 

Die steuerliche Förderung ist  zum 01.01.2020 in Kraft getreten.

Einzelmaßnahmen können steuerlich abgesetzt werden oder Investitionszuschüsse über Programme wie das Heizungsoptimierungsprogramm, das CO²-Gebäudesanierungsprogramm oder das Marktanreizprogramm für Wärme aus erneuerbaren Energien.

Hauseigentümer haben somit die Möglichkeit die Förderung auszuwählen, welche für sie am besten geeignet ist. Es ist demnach ein guter Anreiz für alle Gebäudeeigentümer notwendige energetische Sanierungen in den nächsten Jahren durchzuführen. 

Altbausanierung
PlanVision Rhein-Neckar, Larissa Merz 17. April 2024
Diesen Beitrag teilen
Archivieren
Putz- und Dämmstoffe